Nächstes Spiel


NEWS


VIKTORIA WIRD ZWEITER BEIM SPARKASSEN FUTSAL CUP - ÖZCAN SPIELER DES TURNIERS

 

Vorrunde:

SC Teutonia Kohden (8:1); 

FSG Geiß-Nidda/Borsdorf/Ober-Widdersheim II (8:0);

SG Hettersroth/Burgbracht (3:1)

Zwischenrunde:

SG 05 Büdingen (4:2); 

Sportfreunde Oberau (1:1);

 FSG Rodheim/Horloff (3:0 kampflos)

Endrunde: 

FCA Gedern (1:4); SG Wallernhausen Fauerbach (1:1); SV Ranstadt (1:1)

Halbfinale: 

Sportfreunde Oberau (8:7 n.E.)

Finale:

FCA Gedern (0:1)

 

Nach der souveränen Vorrunde und der von unschönen Begleiterscheinungen überschatteten Zwischenrunde, in der sich unsere Viktoria in den beiden absolvierten Spielen den Gruppensieg sicherte stand am vergangen Sonntag die Endrunde auf dem Programm. Nach der Auftakt-Niederlage gegen den FCA Gedern reichten aufgrund der anderen Ergebnisse letztlich zwei Unentschieden zum etwas schmeichelhaften Einzug ins Halbfinale.  Dort setzte sich das Team letztlich im Sechs-Meter-Schießen mit 8:7 durch, nachdem das Spiel in der regulären Spielzeit mit 1:1 zu Ende gegangen war. Im Finale traf die Viktoria dann auf den Sieger der vergangenen beiden Jahre, den FCA Gedern. In einen umkämpften und von Taktik geprägten Spiel behielt der Titelverteidiger letztlich knapp mit 1:0 die Oberhand. 

Grund zur Freude gab es im Lager der Viktoria aber dennoch: Ferdi Özcan, letztes Jahr noch bester Torschütze des Turnier, sicherte sich den Titel als bester Spiel des Turniers.

[Bildquelle: Kreis-Anzeiger / fupa.net/buedingen]


VIKTORIA FEIERT DOPPELTE STADTMEISTERSCHAFT!

 

Doppelte Grund zur Freude am vergangenen Wochenende im Lager der Viktoria: nachdem sich am Freitagabend bereits unsere Senioren-Mannschaft mit einem 5:4-Sieg im Finale gegen die FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf den Stadtmeister-Titel sichern konnte zogen unsere Alten Herren am Samstag nach und sicherten sich im Modus "Jeder gegen jeden" zum dritten Mal in Folge den Titel!



KAPPENABEND DES SC VIKTORIA NIDDA

 

Am Samstag, den 8. Februar, lädt der SC Viktoria Nidda zum Kappenabend im Sportheim ein. Los geht ab 20:11 - natürlich mit Kopfbedeckung!

[Link zur Facebook-Veranstaltung]


TRAUER UM STEFAN UßNER

 

Der SC Viktoria Nidda trauert um seinen langjährige Unterstützer Stefan Ußner, der Ende November viel zu früh verstarb.

Wir danken ihm und seiner Firma Holzbau Ußner GmbH für die langjährige Unterstützung wie beispielsweise beim Bau des Unterstandes auf unserem Sportplatz oder dem Sponsoring beim Ußner-Banden-Cup. Wir werden Stefan stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Ulrike, seinem Sohn Freddy, der sowohl als Spieler, wie auch als Trainer in unserem Verein aktiv war, und seinen Töchtern Vanessa und Jenny sowie allen Angehörigen.

Ruhe in Frieden Stefan! 


Wir sagen Danke! -  Jungnick Palettenzentrum GmbH

 

Auch wenn es bis Weihnachten noch ein paar Wochen dauert gab es für unsere Viktoria am vergangenen Wochenende bereits die erste Bescherung. Neben drei Punkten gegen Blau-Weiß Schotten konnte sich unsere Mannschaft  auch über neue Sporttaschen freuen. Gesponsert wurden diese von der Firma Jungnick Palettenzentrum GmbH, ansässig in Nidda-Harb. 

Vielen Dank für diese tolle Unterstützung unserer Mannschaft! 

 

Jungnick Palettenzentrum GmbH

Zeppelinstraße 15-21

63667 Nidda

Telefon: 06043 988580

Fax: 06043 988 58 58

Homepage: https://www.jungnick.de/