Nächste Spiele


1. Mannschaft | Tabelle | Spielplan
02. Juli Trainingsauftakt 16:00 Gänsweid Nidda  
10. Juli KEWA Wachenbuchen 15:00 Maintal-Wachenbuchen Testspiel

aktuelles


News – 27 . Juni 2022

TRAININGSAUFTAKT UND VORSTELLUNG DER NEUZUGÄNGE

 

Am Samstag, dem 2. Juli 2022 steht auf unserer Gänsweid der Trainingsauftakt für die Saison 2022/23 statt. Um 16:00 startet das erste Training unter dem neuen Spielertrainer-Duo Johannes Herzen und Maurice Ludwig.

Im Anschluss an die Trainingseinheit folgt die offizielle Saisoneröffnung mit der Vorstellung der Neuzugängen und einem Grillabend mit Mannschaft, Sponsoren und Fans.


News – 27 . Juni 2022

PERSONELLE VERÄNDERUNGEN ZUR SAISON 2022/23

 

Nach dem Abstieg aus der Gruppenliga Frankfurt Ost geht unser Team in der kommenden Saison wieder in der Kreisoberliga Büdingen an den Start. Trainiert wird das Team dort nicht mehr vom bisherigen Spieltrainer Christoph Pilch, der zur kommenden Saison in die Rolle des Sportlichen Leiters wechselt, dem Verein jedoch auch als Spieler erhalten bleibt. Seinen Platz nehmen ab sofort Johannes Herzen (zuvor FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf) und Maurice Ludwig (zuvor KSV Eschenrod) ein, die nach jeweils einjähriger Abstinenz als Spielertrainer-Duo auf die Gänsweid zurückkehren. Für beide ist es nicht der erste (gemeinsame) Trainerjob: bereits 2013/14 waren sie gemeinsam für die A-Jugend der JSG Nidda verantwortlich, ehe Herzen in folgenden Saison als Spielertrainer die 2. Mannschaft der Viktoria übernahm und diese als Aufsteiger aus der Kreisliga B über die Relegation in die Kreisoberliga führte. 

Zudem freuen wir uns zwei weitere Neuzugänge auf der Gänsweid begrüßen zu dürfen: von der FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf stößt Außenverteidiger Marvin Bohmann zum Team hinzu. Der vierte Neuzugang ist Mittelfeldspieler Martin Mahler, der zuletzt für Teutonia Staden aktiv war.

 

Auch in diesem Sommer müssen wir uns wieder von einigen Spielern verabschieden. Die Gänsweid verlassen werden:

Leutrim Jusufi (TSV Bad Nauheim), Tolga Yilmaz (TSV Bad Nauheim),Lennart  Matheis (FTSG Gießen), Jermaine Hoffmann (SC Waldgirmes II), Özgür Salman (Karriereende).