Nächstes Spiel


SPIELBETRIEB UNTERBROCHEN

NEWS


Presseberichte - 18. Mai 2020

KLARE EMPFEHLUNG: SAISONABBRUCH - VKTORIA NIDDA DESIGNIERTER KREISOBERLIGA-MEISTER

 

Im Oberhaus des Fußballkreises Büdingen darf sich der der SC Viktoria Nidda fertig machen zum Jubeln: Als Tabellenführer der Kreisoberliga wird die Elf von (Noch-)Spielertrainer Christoph Pilch und dessen Nachfolger Ferdi Öczan wohl auf den Meisterschild gehoben - sofern auf dem in Bälde stattfindenden außerordentlichen virtuellen Verbandstag die Saisonabbruchsempfehlung endgültig in einen Beschluss umgemünzt wird. "Wir werden in die Gruppenliga aufsteigen und haben somit unser Saisonziel erreicht", macht Niddas Präsidiumsmitglied Ralf Aßmus deutlich. Die Viktoria macht ihrem Ruf als Gruppenliga-Dino alle Ehre und wird nach knapp drei Jahren wieder in die Ost-Gruppe zurückkehren. "Wir wollten nicht schlechter sein als im letzten Jahr. Da waren wir Vize-Meister. Das Spiel gegen Gedern hätte bestimmt Endspielcharakter gehabt", so Ralf Aßmus und fügt an: "Natürlich wird es bei uns keine spontane Meisterschaftsfeier geben. Wir trainieren derzeit nicht und das Sportheim ist auch noch geschlossen. Da gehen wir kein Risiko ein. [...] Es freut uns sehr, dass wir vorne sind, aber irgendwie ist es keine richtige Meisterschaft."[Quelle - Gießener Anzeiger]


News - 16. Mai 2020

HFV-VERBANDSVORSTAND EMPFIEHLT VORZEITIGES SAISONENDE

 

Der Hessische Fußball-Verband e.V. hat bezüglich des Umgangs mit dem Spielbetrieb der aktuellen Saison 2019/2020 im Rahmen der Sitzung des Verbandsvorstandes am Samstag (16. Mai 2020) eine Empfehlung erarbeitet, die vorbehaltlich weiterer behördlicher Entscheidungen durch die Bestätigung an einem in Kürze folgenden außerordentlichen Verbandstag amtlich werden könnte.

Der Verbandsvorstand empfiehlt den Delegierten einstimmig, dass die Saison 2019/2020 zum 30.06.2020 beendet werden und die Wertung mit Hilfe der Quotienten-Regelung mit Aufsteigern gemäß des Spielgeschehens der Saison 2019/2020, aber ohne Absteiger erfolgen soll. [Quelle] 

 

Sollte der vom Verbandsvorstand empfohlene Vorschlag umgesetzt werden, würde unsere Senioren-Mannschaft aufgrund der Anwendung der Quotientenregel als Meister der Kreisoberliga Büdingen in die Gruppenliga Frankfurt Ost aufsteigen.


News - 12. April 2020

TRAINERFRAGE GEKLÄRT - ÖZCAN ÜBERNIMMT

 

Nachdem Christoph Pilch bereits vor mehreren Wochen angekündigte hatte seinen Posten als Spielertrainer zum Saisonende niederzulegen freut sich Viktoria Nidda bekannt zu  geben, dass der bisherige Co-Spielertrainer Ferdi Özcan ab kommender Saison neuer Trainer der Viktoria ist. Unabhängig vom nach wie unklaren Ausgang der Saison wird Özcan das Team entweder in der Kreisoberliga Büdingen oder der Gruppenliga Frankfurt Ost trainieren und nur im Ausnahmefall noch selbst als Spieler auf dem Platz stehen.


News - 18. März 2020

MITTEILUNG ZUR AKTUELLEN SITUATION

 

Liebe Sportfreunde,

 

wie wohl alle schon mitbekommen haben ruht aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus seit vergangener Woche auch der Spiel- und Trainingsbetrieb bei unserer Viktoria.

 

Als Konsequenz hieraus dürfen auf dem gesamten Sportgelände an der Gänsweid in Nidda neben dem Spielbetrieb auch keine privaten Treffen stattfinden. Wir sehen uns aufgrund der Empfehlungen der Behörden zu diesem Schritt gezwungen, der bis auf Widerruf bestehen bleiben wird. Wir bitten um euer Verständnis dafür.

 

Wir alle wünschen uns nichts sehnlicher, als wieder zur Normalität zurückzukehren und den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Aber in der jetzigen Situation sind wir alle gefordert, unseren Beitrag zum Wohle der Gesellschaft zu leisten. #socialdistancing #flattenthecurve

 

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Viktoria